Anker1

Dauerhafte Haarentfernung (IPL Light-Touch-System)


Wie funktioniert die IPL-Lichtmethode?

Bei der Behandlung mit dem IPL Light-Touch-System werden kontrolliert Lichtimpulse über einen gekühlten Saphire abgegeben und Haarfollikel verödet. Modernste IPL-Technik garantiert mit begleitendem RF-Mikrostrom und durch das ad hoc-Skincooling-System eine schonende und sichere Behandlung. Selbst die Behandlung komplizierter Bereiche wie dem Gesicht, intimer Zonen sowie geringer pigmentiertem Haar sind mit dem IPL Light-Touch-System möglich.
 


Wie wächst das Haar?

Haarfollikel befinden sich in verschiedenen Wachstumsphasen. Der normale Haarwuchs läuft in drei Phasen ab: die aktive Wachstumsphase (Anagen), die Übergangsphase (Katagen) und die Ruhephase (Telogen). Je nach Körperregion befindet sich immer nur ein bestimmter Teil der Haare in einem behandelbaren Zustand. Deshalb sind mehrere Behandlungen in festgelegten Zeitabständen erforderlich.

Es werden in der Regel 6-8 Behandlungen empfohlen. Die genaue Anzahl der Behandlungen wird in einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch, nach ausführlicher Analyse der individuell zu behandelnden Region, festgelegt.


Anwendungsgebiete:

Dauerhafte Haarentfernung bei Gesichts- und Körperbehaarung, wie z.B. Oberlippe, Wangen, Kinn, Arme, Achseln, Brust, Schulter, Rücken, Bauch, Beine, Gesäß, Bikinizone und Intimbereich.